Schlagwort-Archiv: Garantiezins

Neue Lebensversicherungen ohne Garantiezins: Wo liegt der Sinn?

Mittlerweile haben einige Anbieter neue Lebensversicherungen vorgestellt, bei dem es nicht mehr den klassischen Garantiezins gibt. D.h. es wird nicht mehr eine Verzinsung auf die Beiträge garantiert. Stattdessen versprechen die Versicherer, dass man nur noch mindestens seine eingezahlten Beiträge zurück erhält. Und die Versicherer stellen einem eine höhere Rendite in Aussicht.

Und hier liegt auch schon das grundlegende Problem: Versicherungen sollte man in erster Linie nie kaufen, um eine hohe Rendite zu erhalten. Wie der Name schon sagt geht es bei Versicherungen darum, Risiken zu VERSICHERN. Es geht nicht darum möglichst gewinnbringend zu INVESTIEREN, denn sonst würden Versicherungsgesellschaften sich besser „Investitionsgesellschaften“ taufen. Weiterlesen

Warum man Lebensversicherungen immer mit Garantiezins abschließen sollte

In den letzten Wochen stand es oft in der Presse zu lesen: „Versicherer schaffen bei manchen Produkten den Garantiezins ab.“ Dies betrifft insbes. Produkte die vornehmlich in Aktien investieren.

In der Praxis erzählen einem die Versicherer, dass man bei Produkten ohne Garantiezins viel höhere Renditechance hat, und dass man langfristig wahrscheinlich eine viel höhere Auszahlung erhalten würde. Weiterlesen